Als Magenbitter oder Kräuterbitter werden Spirituosen mit einer Kombination von Kräutern bezeichnet, die sich positiv auf die Verdauung auswirken sollen. Sie werden gerne als Digestif getrunken oder sind Bestandteil von Longdrinks.
Viele als Magenbitter bezeichnete Produkte gehören aufgrund ihres hohen Gehaltes an Zucker von über 100 Gramm pro Liter eigentlich zu den Likören. Sie werden als Kräuterlikör, oft auch als „Halbbitter“ bezeichnet.

 

Jerichower Kloster Klaus

  Kräuterlikör mild und herzhaft

Jerichower Kloster Klaus: 0.02, 0.04, 0.35, 0.5, 0.7L – 32% vol.